Backen
Kuchen
Frucht

Rezept speichern  Speichern

Passionsfruchtkuchen

exotisch

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 04.04.2016



Zutaten

für
5 Passionsfrüchte
140 g Zucker + 1 Handvoll
4 Ei(er)
1 Becher Crème fraîche
1 Paket Blätterteig

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
4 Passionsfrüchte halbieren und das Fruchtfleisch in eine Schüssel geben. Den Zucker unterrühren und alles durch ein Sieb geben und den Saft in einer Schüssel auffangen. Danach die Eier und die Crème fraîche untermischen.

Das Kuchenblech mit Blätterteig belegen und mit einer Gabel den Teig ein wenig einstechen. Die Creme darauf verteilen und den Kuchen bei 180 Grad ca. 40 Min. backen.

Das Fruchtfleisch der letzten Passionsfrucht in einen kleinen Topf geben und mit einer Handvoll Zucker zu einem Sirup verkochen. Wenn der Kuchen aus dem Ofen ist, den Sirup darüber geben.

Als ich das 1 Mal in den Backofen geguckt habe, ist die Creme total aufgegangen. Keine Panik, dass ist normal und geht nach dem Kühlen des Kuchens wieder zurück.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.