Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.03.2005
gespeichert: 74 (0)*
gedruckt: 669 (2)*
verschickt: 19 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.04.2003
3.671 Beiträge (ø0,63/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
750 g Lauch
400 g Hähnchenbrustfilet(s)
  Salz und Pfeffer
2 EL Butter
  Muskat
2 EL Crème fraîche
20  Cannelloni
Ei(er)
250 ml Sahne
150 g Käse (Gouda), gerieben
  Fett für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 800 kcal

Den Lauch putzen, waschen, in Ringe schneiden. Hähnchenfleisch abspülen, trocken tupfen, würfeln, salzen und pfeffern. In erhitzter Butter 5 Minuten abbraten. Aus der Pfanne nehmen. Die Lauchringe ca. 5 Minuten im heißen Bratfett dünsten. Die Hähnchenwürfel und Creme fraiche unterheben, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Cannelloni mit Hähnchen-Lauch-Masse füllen. In eine gefettete Auflaufform legen. Reste der Füllung darauf streichen.
Ei mit Sahne und Käse verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Über die Cannelloni gießen und ca. 45 Minuten überbacken.