Aufstrich
Dips
einfach
Europa
Saucen
Schnell
Spanien
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Almerias Knoblauchöl

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 03.04.2016



Zutaten

für
4 Knoblauchzehe(n)
n. B. Olivenöl, am besten ist mildes Olivenöl
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Knoblauchzehen klein hacken und in ein Schälchen geben. Dann das Olivenöl dazugeben, sodass der Knoblauch im Olivenöl schwimmt. Zum Schluss etwas Pfeffer dazugeben.

Das Ganze kann man direkt danach essen oder man wartet zwischen 30 bis 60 Minuten, so ist es gut durchgezogen.

In Spanien wird das Öl auf Baguette (barra de pan) gegessen oder auf Toastbrot und oft dazu auch gehackte Tomaten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.