Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.04.2016
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 101 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.04.2012
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Rote Bete
100 g Tofu
 einige Stiele Minze, frische
1 EL Sesamöl, dunkles
 etwas Wasser

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Rote Beten abbürsten und kochen, bis sie fast weich sind.

In der Zwischenzeit Tofu, Zwiebel und die abgezupften Minzblättchen mit so viel Wasser pürieren, dass ein nicht zu dünner Brei entsteht. Nach Belieben würzen.

Die Rote Beten nach dem Garen abschrecken, die Haut entfernen, die Beten in Scheiben schneiden und auf einem Teller anrichten. Das dunkle Sesamöl darüber träufeln. Die Tofupaste mit einem Esslöffel daneben anrichten und alles mit einem Minzblatt garniert servieren.