Bewertung
(23) Ø4,28
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
23 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.03.2005
gespeichert: 608 (0)*
gedruckt: 7.307 (23)*
verschickt: 92 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.04.2004
144 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zutaten

500 g Spaghetti
Schalotte(n) oder weiße Zwiebel, gehackt
1 kleine Peperoni, scharf/extra scharf, frisch oder eingelegt, in Streifen
3 Zehe/n Knoblauch
1 Dose Tomaten, stückige, ca. 400 g
125 ml Fischfond, ersatzweise Gemüsebrühe
2 Becher Shrimps, auch King Prawns, à ca. 125 g
1 Becher süße Sahne, c. 200 g
  Tomatenmark
  Kräuter, italienische
1 Bund Petersilie, frisch gehackt
  Salz und Pfeffer
 evtl. Chilipulver
  Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Salzwasser ansetzen und die Nudeln al dente kochen.

Währenddessen Schalotten in etwas Öl glasig dünsten, Peperoni dazu und etwa 1 Minute anbraten, mit den Tomaten und dem Fischfond aufgießen und etwas einkochen lassen. Knoblauch hacken oder pressen, dazugeben und ca. 5 Minuten am Siedepunkt blubbern lassen. Shrimps einwerfen und gar ziehen lassen. Mit Sahne aufgießen, nicht mehr kochen und mit Tomatenmark und den Kräutern, Salz und Pfeffer und (bei Bedarf) mit Chili abschmecken. Frische Petersilie drüber.

Als Beilage wird ein Gurkensalat mit Joghurt-Sauerrahm-Dill-Dressing empfohlen.