Spaghetti mit Shrimps oder Prawns à la Bootsmann


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.27
 (24 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 16.03.2005



Zutaten

für
500 g Spaghetti
1 Schalotte(n) oder weiße Zwiebel, gehackt
1 kleine Peperoni, scharf/extra scharf, frisch oder eingelegt, in Streifen
3 Zehe/n Knoblauch
1 Dose Tomaten, stückige, ca. 400 g
125 ml Fischfond, ersatzweise Gemüsebrühe
2 Becher Shrimps, auch King Prawns, à ca. 125 g
1 Becher süße Sahne, c. 200 g
Tomatenmark
Kräuter, italienische
1 Bund Petersilie, frisch gehackt
Salz und Pfeffer
evtl. Chilipulver
Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Salzwasser ansetzen und die Nudeln al dente kochen.

Währenddessen Schalotten in etwas Öl glasig dünsten, Peperoni dazu und etwa 1 Minute anbraten, mit den Tomaten und dem Fischfond aufgießen und etwas einkochen lassen. Knoblauch hacken oder pressen, dazugeben und ca. 5 Minuten am Siedepunkt blubbern lassen. Shrimps einwerfen und gar ziehen lassen. Mit Sahne aufgießen, nicht mehr kochen und mit Tomatenmark und den Kräutern, Salz und Pfeffer und (bei Bedarf) mit Chili abschmecken. Frische Petersilie drüber.

Als Beilage wird ein Gurkensalat mit Joghurt-Sauerrahm-Dill-Dressing empfohlen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

froschi67

Also wenn es gehen würde, dann würden wir hier 10 Sterne vergeben !!! Dafür eine 5 plus !!! Waaaaahnsinn wie lecker. Wir haben die Nudeln als Tagliatelle selbstgemacht. 1 Chili vom Asiaten, gehackte Tomaten, Gemüsebrühe, Shrimps vom Asiaten und den Rest so wie im Rezept. Unglaublich wie lecker das ist .. vielen vielen Dank für dieses Super Rezept ! Und wir sind wahrlich schwer zufriedenzustellen. Dieses Rezept hat alle Erwartungen übertroffen. DANKE !

29.01.2019 10:19
Antworten
Muppi2105

einfach nur lecker. sehr gut beschrieben zum nachkochen. vielen Dank für das tolle Rezept. das wird es nun öfter bei uns geben:-)

18.10.2018 20:05
Antworten
eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, einfach zu machen, wunderbare Idee. Gibt's wieder, besten Dank!!

16.02.2018 14:32
Antworten
utekira

Hallo, sehr lecker, schnell auf dem Tisch, darum immer wieder gerne. Lg Ute

05.02.2018 07:16
Antworten
Hobbykochen

Hallo, für mich eine perfekte Sauce zu Nudeln. Immer wieder gerne! Liebe Grüße Hobbykochen

04.02.2018 18:59
Antworten
jaku_1

Schnell gemacht und super lecker! Danke fürs Rezept!

26.03.2008 14:25
Antworten
kschuetz

Das Rezept ist wirklich ausgezeichnet! Da mein Mann kein Schrimps mag, habe ich eine Portion mit Schrimps und eine mit vorher angerösteten Hühnerfleischstückchen gemacht. Beide Varianten sind sehr gut geworden.

14.03.2007 08:27
Antworten
Marie38

Gestern ausprobiert: Superlecker. Sehr fruchtig, schön sämig. Habe die Shrimps aber erst ganz zum Schluß dazugegeben und garziehen lassen noch nach der Sahne. Zusätzlich gab ich noch frischen Basilikum dazu. War sehr lecker mit der Petersilie. Lg, Marie

25.12.2006 11:53
Antworten
siddietuernich

Stimmt, und gut erweiterbar, z.B. mit ein paar restlichen Stücken Lotte vom Vorabend...

04.03.2006 18:21
Antworten
turbo

Hallo hasi27! Das Rezept ist echt empfehlenswert. Einfach, schnell und super lecker!!! Echt klasse... :-) LG turbo

23.05.2005 21:44
Antworten