Bewertung
(1) Ø2,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.03.2016
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 392 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.09.2014
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Pck. Blätterteig, TK
Makrele(n), geräuchert, ca. 400 g
1 kleine Zucchini
Lauchzwiebel(n)
Tomate(n)
Knoblauchzehe(n)
1/2 Bund Petersilie
1/2 Bund Kerbel
1/2 Bund Dill
1 Schuss Olivenöl
2 EL Tomatenmark
2 EL Meerrettich aus dem Glas, Schärfe nach Belieben
1 EL Butter
 n. B. Salz und Pfeffer
 etwas Milch

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Knoblauchzehe abziehen, die Zucchini gründlich mit heißem Wasser abschrubben und die Lauchzwiebeln putzen. Von den Tomaten den Strunk entfernen. Alles klein schneiden. Petersilie, Dill und Kerbel grob hacken.

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse anschwitzen, dann die gehackten Kräuter zufügen. Das Tomatenmark hinzugeben und auch kurz anschmoren. Mit Sahne ablöschen, dann den Meerrettich dazugeben und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Abkühlen lassen.

Die Makrele zerlegen, dabei sorgfältig auf Gräten achten und diese entfernen.

Die Hälfte des Blätterteiges in einer mit Butter gefetteten Springform auswellen. Nun den abgekühlten Pfanneninhalt sowie den Fisch in der Form verteilen. Den verbleibenden Blätterteig ggf. zurecht schneiden, ausrollen und die Quiche vollständig abdecken. Die Oberfläche mit Milch bepinseln.

Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen und die Quiche für etwa 30 - 35 Minuten backen.