Bewertung
(5) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.03.2016
gespeichert: 422 (0)*
gedruckt: 2.989 (10)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.06.2015
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 EL Butter
500 g Wirsing, geschnitten
2 EL Öl
1 Rolle(n) Blätterteig, rund
 n. B. Pfeffer
1/2 TL Muskat
Ei(er)
200 ml Milch
100 ml Sahne
50 g Parmesan, gerieben
100 g Käse, gerieben
 n. B. Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Wirsing in einer Pfanne oder Topf mit Butter und Öl anschmoren und mit Pfeffer und Muskat abschmecken. Ca. 15 Minuten bei kleiner Hitze weiter garen lassen und anschließend beiseitestellen.

Eine Springform mit etwas Öl bestreichen und darin den Blätterteig auslegen, mit einer Gabel einstechen.

Jetzt in einer Schüssel die Eier mit Sahne, Milch, Salz und dem Käse vermischen. Den Wirsing in die Form geben und mit der verquirlten Sahne-Käsemischung aufgießen. Danach im Backofen bei 175 °C für ca. 35 Minuten backen und anschließend abkühlen lassen.