Käse-Sahne-Torte


Rezept speichern  Speichern

für eine 28er Springform

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 31.03.2016



Zutaten

für

Für den Teig:

6 Ei(er)
1 Prise(n) Salz
1 Pck. Vanillezucker
200 g Zucker
180 g Mehl
60 g Speisestärke
1 TL Backpulver
60 g Butter, zerlassen

Für die Füllung:

1 Dose Mandarine(n), abgetropft
500 g Magerquark
600 ml Schlagsahne
30 g Puderzucker
1 Zitrone(n), Bio, die abgeriebene Schale davon
1 Pck. Vanillezucker
12 TL Sahnesteif (San-apart)

Außerdem:

Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 45 Minuten
Für den Teig die Eier mit Salz, Vanillezucker und Zucker in 20 Minuten zu einer fast steifen Masse verrühren. Die trockenen Zutaten hineinsieben und vorsichtig unterheben. Die zerlassene und abgekühlte Butter ebenfalls vorsichtig unterheben.

Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte 28 cm-Springform füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Ofen bei 170 Grad Ober-/Unterhitze etwa 45 Minuten backen. Anschließend aus der Form lösen und komplett abkühlen lassen.

Den Teig einmal waagerecht durchschneiden.

Für die Füllung den Quark mit Puderzucker, Zitronenschale, Vanillezucker und 6 TL San-apart verrühren. Die Sahne mit den übrigen 6 TL San-apart steif schlagen und unter die Quarkcreme heben.

Den ersten Boden mit einem Tortenring umschließen. Die Hälfte der Creme auf den Boden geben und glatt streichen. Die Mandarinen darauf verteilen und die restliche Creme darauf streichen. Den zweiten Boden in 12 Stücke teilen und diese auf die Creme geben. Die Torte mindestens 1 Stunde kalt stellen.
Den Tortenring lösen und die Torte mit Puderzucker bestreuen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.