Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.03.2016
gespeichert: 38 (0)*
gedruckt: 905 (11)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.02.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 Stange/n Lauch
2 große Champignons oder bis zu 6 kleine
Schalotte(n)
Knoblauchzehe(n)
 etwas Olivenöl
  Salz und Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
1 Prise(n) Zimt
3 EL, gehäuft Ziegenfrischkäse
3 EL, gehäuft Crème fraîche
Ei(er)
1 Pck. Mürbeteig
80 g Käse, gerieben, z. B. Emmentaler

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 55 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Lauch waschen, der Länge nach halbieren und in Ringe schneiden. Champignons putzen (ich hatte 2 sehr große), halbieren und in Scheiben schneiden. Schalotte würfeln, Knoblauchzehe in feine Stückchen schneiden.

Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, das gesamte Gemüse in die Pfanne geben und anbraten. Salzen, pfeffern und ein paar Minuten bei mittlerer Hitze dünsten, bis die Feuchtigkeit aus den Champignons heraus ist. Eine Prise Zimt unterheben und abkühlen lassen.

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

Den Ziegenfrischkäse und die Crème fraîche mit 2 Eiern, Pfeffer und Salz gut verrühren.

Den Mürbteig mit Backpapier in eine Springform drücken und mehrmals mit einer Gabel einstechen.
Die abgekühlte Gemüsemischung gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Mit der Hälfte des geriebenen Käses bestreuen, dann die Eier-Sahne-Frischkäsemischung daraufgeben, sodass die Quiche vollständig bedeckt ist. Den restlichen Reibkäse darüber streuen und auf mittlerer Schiene in den vorgeheizten Backofen geben. 40 - 50 Min. backen. Bei zu starker Oberhitze bei Bedarf mit Alufolie abdecken, sodass der Käse nicht verbrennt.