Bewertung
(12) Ø4,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.03.2016
gespeichert: 40 (4)*
gedruckt: 972 (32)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.08.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 EL Sojamehl, vollfett
2 EL Wasser
200 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Zimt
300 ml Sojamilch (Sojadrink), Reis- oder Haferdrink

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

1 EL Sojamehl in eine geeignete Schüssel geben und mit 2 EL Wasser gut verrühren. Dann die restlichen Zutaten zugeben und alles ebenfalls gut verrühren. Am besten eignet sich ein Handrührgerät. Es geht aber auch mit einem Schneebesen. Wer die Pfannkuchen gern dünner mag, gibt mehr Sojamilch hinzu, damit der Teig flüssiger wird.

Nun ein Stück pflanzliche Butter in einer Pfanne erhitzen. Den Teig mit einer Kelle in die Pfanne geben und den Pfannkuchen wenden, sobald Bläschen im Teig sichtbar werden. Die Menge reicht für ca. fünf Pfannkuchen. Für jeden Pfannkuchen ein neues Stück Butter verwenden.

Schmeckt am besten mit Ahornsirup oder Apfelmus, Schokocreme etc..