Eierlikör-Osterhasen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. simpel 29.03.2016



Zutaten

für
5 Ei(er)
250 g Puderzucker, gesiebt
2 Pck. Vanillezucker
250 ml Speiseöl
250 ml Eierlikör
125 g Mehl
125 g Speisestärke
4 TL, gestr. Backpulver
75 g Kuvertüre, halbbitter
50 g Schokostreusel
30 g Kokosraspel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 25 Minuten
Eier, Puderzucker und Vanillezucker auf höchster Stufe 1 Minute schaumig schlagen. Öl und Likör unterschlagen. Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen, sieben und portionsweise auf mittlerer Stufe unterrühren.

Die Masse in eine mit 1000 ml Inhalt und zwei 300 ml Inhalt große Hasenbackformen füllen, die Formen zuvor fetten und bemehlen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze unterste Schiene etwa 25 bis 30 Minuten backen, bei der 1000 ml Form 50 bis 60 Minuten backen. Die Hasen 10 Minuten in den Formen stehen lassen, lösen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen.

Kuvertüre im Wasserbad bei schwacher Hitze zu einer geschmeidigen Masse verrühren, in einen Pergamentpapiertütchen füllen, eine kleine Spitze abschneiden. Die Hasen damit verzieren. Mit Schokostreusel und Kokosrapeln bestreuen. Die Kuvertüre fest werden lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo einfach und lecker ging auch mit Rohrzucker und Dinkelvollkorn sehr gut Danke für das Rezept LG Patty

03.04.2020 11:31
Antworten