Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.03.2016
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 65 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.02.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

600 g Kartoffel(n)
1 Bund Suppengrün
Zwiebel(n)
1 EL Öl
600 g Hackfleisch, gemischt
1 EL Tomatenmark
1 EL Mehl
1 Dose Tomate(n), 850 g
  Salz und Pfeffer
  Oregano, getrocknet
  Muskatnuss, gerieben
1/4 Liter Milch
1 EL Butter
50 g Gouda
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 530 kcal

Die Kartoffeln schälen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Das Suppengrün putzen und in mittelgroße Stücke schneiden. Die Zwiebel fein würfeln.

Das Öl erhitzen und die Zwiebel und das Suppengrün darin anbraten. Das Hack dazugeben und ca. fünf Minuten mit braten. Das Tomatenmark und das Mehl unterrühren, kurz mit anschwitzen, die Tomaten mit Saft hinzufügen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.

Die Milch und das Fett aufkochen. Die Kartoffeln abgießen und zerstampfen. Die Milch-Fett-Mischung unterrühren. Mit Salz und Muskat würzig abschmecken.

Die Bolognese in eine ofenfeste Form geben. Das Kartoffelpüree darauf verteilen. Den Käse grob reiben und auf das Püree streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 225 °C ca. 10 Minuten überbacken.