Hauptspeise
Nudeln
Krustentier oder Muscheln
Pasta
Vegetarisch
Meeresfrüchte
gekocht
Gluten

Rezept speichern  Speichern

Pesto-Spaghetti mit Garnelen und Pinienkernen

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 21.03.2016 815 kcal



Zutaten

für
250 g Spaghetti
200 g Garnele(n)
2 EL Pesto, grünes
20 g Parmesan
30 g Pinienkerne
1 EL Olivenöl
4 Stiel/e Basilikum
2 Stiel/e Thymian
etwas Salz und Pfeffer aus der Mühle

Nährwerte pro Portion

kcal
815
Eiweiß
43,83 g
Fett
30,21 g
Kohlenhydr.
91,02 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Garnelen auftauen lassen, gründlich abwaschen und trocken tupfen. Den Parmesan reiben und beiseite stellen. Petersilie, Basilikum und Thymian waschen, die Blätter abzupfen und alles grob hacken. Die Pinienkerne in der Pfanne anrösten. Aus der Pfanne nehmen und vorerst
beiseite stellen.

Die Spaghetti in reichlich Salzwasser nach Packungsangabe kochen.

Das Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Garnelen darin kurz braten. Sind die Garnelen fast gar, die gerösteten Pinienkerne mit dazu geben und noch ca. eine halbe Minute mit braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Nudeln in einem Sieb abtropfen lassen, wieder zurück in den Topf geben und mit zwei Esslöffeln Pesto vermischen und gut unterrühren.

Die Nudeln auf einem Teller geben. Die Garnelen mit den Pinienkernen darüber verteilen. Den geriebenen Parmesan und die gehackten Kräuter darüber streuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SessM

Hallo Falbala, das freut mich sehr das es euch gut geschmeckt hat und danke für den lieben Kommentar und die gute Bewertung. Freue mich schon auf ein Foto. Lieben Gruß SessM

28.08.2019 09:38
Antworten
Falbala2004

Sehr lecker. Werde ich sicherlich noch mehrfach kochen. Der ganzen Familie hat es geschmeckt

27.08.2019 19:29
Antworten
SessM

Hallo Acama, freut mich total das es Dir so gut geschmeckt hat, die Variante klingt auch super lecker und so mache ich die auch bald mal. Danke für den lieben Kommentar und die gute Bewertung und ich freue mich auf ein Foto von dir. Lieben Gruß und schönen Abend SessM

25.10.2017 19:13
Antworten
Acama

Glatte fünf Sterne! Habe mit den Garnelen noch Knoblauchscheibchen und Chiliringe gebraten und das Ganze mit gegrillten Cocktailtomaten garniert. Superlecker und edel genug, auch Gästen zu servieren! Danke für das Rezept!

25.10.2017 18:57
Antworten