Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.03.2016
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 74 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.09.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
200 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
300 g Haselnüsse, gemahlen
250 g Karotte(n), gerieben
6 EL Zwieback, gerieben
1 Pck. Backpulver
2 EL, gehäuft Backkakao
  Außerdem:
  Fett für die Form
  Mehl für die Form
 n. B. Kuchenglasur

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die sechs Eier trennen und das Eigelb mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen. Den Zwieback und das Backpulver mit den gemahlenen Haselnüssen und dem Kakao vermengen und unter die Masse heben. Die geriebenen Karotten unter die Masse heben und nun die sechs Eiweiße zu einem steifen Schnee schlagen und langsam unterheben.

Den Teig in eine gefettete mit Mehl bestäubte Backform geben und bei 170 °C Umluft ca. 45 - 50 Minuten backen. Eine Stäbchenprobe machen, es darf kein Teig kleben bleiben.

Nach dem Abkühlen nach Geschmack verzieren z. B. mit Marzipankarotten, Schokoguss, usw.

Der Kuchen bleibt im Inneren schön feucht.