Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.03.2016
gespeichert: 46 (0)*
gedruckt: 348 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.07.2013
5 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
60 g Kokosöl
55 g Backkakao
1 EL Ahornsirup
1/2 TL, gestr. Zimt
Vanilleschote(n)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Kokosöl leicht erwärmen, damit es flüssig wird. Danach das Kakaopulver, Zimt und das Mark der Vanilleschote zugeben und zu einer glatten Masse verrühren. Zum Schluss den Ahornsirup oder andere Süßungsmittel, z.B.flüssiger Süßstoff, Stevia, Honig nach Bedarf zugeben. Nochmal gut durchrühren und abschmecken, eventuell mehr Ahornsirup nehmen.
Abschließend wird die noch flüssige Schokolade in eine Form gefüllt und kühl gestellt. Bei der Form kann man seiner Kreativität freien Lauf lassen und entweder ein Schokoladenförmchen, ein Backblech mit Backpapier oder einen Keksdosendeckel mit Frischhaltefolie ausgelegt verwenden. Oder was einem sonst noch so einfällt. Die Zeit im Kühlschrank variiert je nach Dicke der Schokoschicht zwischen 30 min bis 2 Stunden.
Die Schokolade kann man natürlich nach Bedarf mit Nüssen oder Trockenfrüchten verzieren.