Bewertung
(19) Ø4,14
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
19 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.03.2016
gespeichert: 199 (4)*
gedruckt: 1.517 (13)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.03.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 Pck. Hackfleisch, veganes, à ca. 180 g, z.B. von Sojade oder Rügenwalder
2 m.-große Zwiebel(n), rot
 etwas Pflanzenöl
1 große Lauchstange(n)
500 ml Gemüsebrühe
500 ml Pflanzensahne (Pflanzencreme Cuisine)
1 TL Majoran
3 EL Hefeflocken
 etwas Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Rote Zwiebeln schälen und in 8 Teile schneiden. Lauch gründlich waschen und der Länge nach halbieren und in ca. 1 cm breite Stücke schneiden. Gemüsebrühe zubereiten.

In einem großen Topf von mind. 5 Liter das vegane Hack mit den roten Zwiebeln in etwas pflanzlichem Öl anbraten und danach den geschnittenen Lauch zugeben.
Anschließend die Gemüsebrühe und die Sahne hinzugeben und aufkochen lassen. Mit Majoran, den Hefeflocken und Pfeffer und Salz abschmecken. Danach ca. 20 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.

Je länger die Suppe ziehen kann - desto schmackhafter wird sie.