Bewertung
(67) Ø4,07
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
67 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.03.2005
gespeichert: 1.960 (3)*
gedruckt: 12.042 (26)*
verschickt: 251 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.04.2004
1.220 Beiträge (ø0,23/Tag)

Zutaten

500 g Rosenkohl
150 g Schinken, gekocht
2 EL Öl
250 ml Weißwein
300 g Nudeln, bunt
200 g Sahne
150 g Gorgonzola (ohne Mascarpone)
 etwas Estragon
 n. B. Zitronenpfeffer
 n. B. Meersalz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Rosenkohl waschen und am Strunk kreuzförmig einschneiden. Schinken würfeln. Beides im erhitztem Öl ca. 3 Minuten unter Rühren andünsten, mit Weißwein ablöschen und mit Zitronenpfeffer und Salz würzen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten garen.

In der Zwischenzeit Nudeln nach Herstellerangaben garen.

Rosenkohl-Wein-Sauce mit Sahne aufgießen und Gorgonzola hineinbröckeln, Estragon zugeben und noch etwa 5 Minuten köcheln lassen, zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln darunter geben und vor dem Servieren noch etwas ziehen lassen.