Klassisches Porridge mit Wasser und Milch


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

mit Joghurt und Honig serviert

Durchschnittliche Bewertung: 4.11
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 18.03.2016 183 kcal



Zutaten

für
50 ml Vollmilch
150 ml Wasser
25 g Haferflocken, zarte
1 Prise(n) Salz
1 EL Naturjoghurt
2 TL Honig, flüssiger

Nährwerte pro Portion

kcal
183
Eiweiß
6,16 g
Fett
4,52 g
Kohlenhydr.
28,99 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Ruhezeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Milch und Wasser in einen kleinen Topf geben und auf den Herd stellen. Bei mittlerer Hitze einmal aufkochen lassen. Die Haferflocken dann in die Flüssigkeit geben, die Temperatur herunterschalten und die Mischung etwa 10 Minuten leicht simmern lassen, dass sie so gerade kocht. Immer wieder mit einem Kochlöffel gut durchrühren, damit nichts anbrennt. Dann erst das Salz hinzufügen, alles gut durchrühren und 5 Minuten weiter köcheln lassen.

Vom Herd nehmen, den Deckel auf den Topf setzen und die Mischung 5 Minuten quellen lassen.

Das Porridge in eine Schüssel geben und mit Joghurt und Honig noch warm servieren.

Wer es ganz traditionell mag, kann Porridge auch nur mit 200 ml Wasser kochen und die kalte Milch später in der Schüssel darüber gießen. Wer es fruchtiger mag, kann drei klein geschnittene Trockenpflaumen von Anfang an mitkochen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

s-fuechsle

Hallo moeyskitchen, hab den Porridge mit Milch/Wasser zubereitet und fand ihn sehr lecker. Gerne wieder mal! Vielen Dank für dein Rezept! Liebe Grüße, s-fuechsle

17.02.2021 22:57
Antworten
küchen_zauber

Bei mir mit Himbeeren, Walnüssen und Zimt. Hat sehr gut geschmeckt. LG

15.03.2020 10:20
Antworten
speedy95

Hallo Moeyskitchen, vielen Dank für das leckere Porridge Gericht! Hab die Kleie ganz nach deiner Anleitung gemacht und dann Ahornsirup drüber, da der Honig leer war! Sehr lecker, das nächste Mal gibts gleich ne doppelte Portion viele Grüße

26.02.2019 07:38
Antworten