Zutaten

  Olivenöl für die Papierformen
400 g Süßkartoffel(n)
Chilischote(n), rot
5 große Ei(er)
150 g Frischkäse, körniger (Cottage Cheese)
40 g Parmesan, frisch gerieben
200 g Dinkelmehl
2 TL Backpulver
1/2 TL Salz
  Pfeffer und Paprikapulver nach Belieben
1 EL Mohn
20 g Sonnenblumenkerne
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Muffinblech mit Papierformen oder 15 cm großen Quadraten aus Backpapier auskleiden. Etwas Olivenöl auf Küchenpapier träufeln und die Papierformen damit einfetten (Hinweis: Im Video nicht zu sehen).

Die Süßkartoffeln schälen und fein reiben. Die Chilischote halbieren, die Kerne entfernen und die Chili in kleine Stücke schneiden. Die Eier in eine Schüssel geben, den Cottage Cheese und den Großteil des Parmesans dazugeben.

Das Mehl mit dem Backpulver und Salz mischen und zusammen mit Pfeffer und Paprikapulver hinzufügen. Die geriebenen Süßkartoffeln, Chilistücke, Mohnsamen und den Großteil der Sonnenblumenkerne dazugeben und alles gut mischen.

Den Teig in die Papierformen verteilen und mit den restlichen Sonnenblumenkernen und dem restlichen Parmesan bestreuen. Die Muffins im vorgeheizten Backofen auf der untersten Schiene ca. 45 Minuten backen, bis sie goldbraun und durchgebacken sind.

Die Muffins schmecken lauwarm besonders lecker.
Süßkartoffelmuffins
Von: Mrs Flury, Länge: 3:49 Minuten, Aufrufe: 7.142