Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.03.2016
gespeichert: 18 (0)*
gedruckt: 776 (15)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.03.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Quark
400 g Mehl
125 ml Milch
125 ml Öl
1 Pck. Backpulver
1 Prise(n) Salz
1 Becher Crème fraîche
1 Pck. Speckwürfel
Zwiebel(n)
250 g Käse, gerieben
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig das Mehl mit dem Backpulver mischen, Salz nach Geschmack dazugeben. Ich gebe immer eine sehr gute Prise dazu. Anschließend den Quark unterrühren und mit der Milch und dem Öl zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche ausrollen und auf einem eingefetteten Backblech auswellen. Den Teig ca. 5 Minuten vorbacken.

Währenddessen die Zwiebel in Streifen schneiden. Ich würze die Crème fraîche noch mit etwas Pfeffer und Paprika - ist aber Geschmacksache.

Den Boden aus dem Ofen holen, Crème fraîche darauf verteilen und mit Speck und Zwiebeln belegen. Im Ofen bei 180 °C ca. 20 Minuten backen. Nach 10 Minuten den Käse darüber streuen.