Hauptspeise
Rind
Europa
Saucen
Schwein
Eier
Großbritannien
Frittieren
Ei

Rezept speichern  Speichern

Schottische Eier mit Senfsauce

einfach und schnell

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 04.04.2016



Zutaten

für
450 g Hackfleisch
2 Knoblauchzehe(n)
Worcestershiresauce
Salz und Pfeffer
4 m.-große Ei(er), gekocht
1 m.-große Ei(er), roh
150 g Paniermehl
3 EL Mehl

Für die Sauce:

1 Bund Frühlingszwiebel(n)
etwas Thymian
etwas Mehl
1 Glas Weißwein
100 ml Wasser
1 EL Senf, süßer
Worcestershiresauce

Außerdem:

Fett zum Braten
Olivenöl zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Zuerst presst Du den Knoblauch, dann mischt du das Hackfleisch mit dem Knoblauch, der Worcestershiresauce, Salz und Pfeffer zusammen in einer Schüssel, bis es eine verbundene Masse ergibt. Dann schälst Du die gekochten Eier und ummantelst jedes Ei mit einem Viertel der Hackfleischmasse. Anschließend wendest du sie nacheinander vorsichtig in Mehl, den rohen, verrührten Eiern und Paniermehl.

Jetzt stellst du einen kleinen Topf mit Öl oder Frittierfett bereit - das Fett sollte ca. 2 cm hoch sein.
Dann legst du die Hackfleischeier 3 Minuten in das heiße Fett und wendest sie, bis sie von außen knusprig braun sind. Danach kannst du sie auch noch für ein paar Minuten in den Ofen legen.

Für eine perfekte Sauce schneidest du die Frühlingszwiebeln klein und brätst sie in etwas Olivenöl an, dazu kommt Thymian, Mehl und ein Glas Weißwein. Das kochst du eine Minute und gießt es dann mit Wasser auf. Da hinein rührst du einen großen Löffel süßen Senf und etwas Worcestershiresauce.

Du kannst die Sauce über die Eier gießen oder die Eier darin dippen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Yvi263

Super lecker, mein Mann und ich waren begeistert! Wir hatten dazu Reis und Currysauce, deshalb dann auch nur jeder ein Schottisches Ei... ;-)

17.04.2017 19:37
Antworten