Bewertung
(33) Ø4,34
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
33 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.03.2016
gespeichert: 420 (8)*
gedruckt: 3.297 (105)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.01.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

125 ml Sojasauce
150 g Honig
60 ml Balsamico
1 kleine Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
1 TL Ingwerpulver
1/2 TL Pfeffer
Hähnchenbrustfilet(s)
3 TL Speisestärke
  Reis
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Sojasauce, Honig, Balsamicoessig, Zwiebel in Streifen, gehackter Knoblauch, Ingwer und Pfeffer in einer Schüssel mischen und beiseite stellen.

Die Hähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen und in eine gefettete Auflaufform legen. Mit der Sauce übergießen und bei geschlossenem Deckel für ca. 1,5 Stunden bei 180 °C in den Ofen stellen.

Den Reis in der Zwischenzeit nach Packungsanleitung kochen.

Die Hähnchenbrustfilets aus der Auflaufform nehmen und mit Hilfe von zwei Gabeln zerrupfen. Die Sauce in einen Topf geben und leicht aufkochen. Die Speisestärke in 60 ml Wasser lösen, hinzu geben und kochen, bis eine sämige Sauce entsteht. Das Hähnchen wieder in die Sauce geben und gut verrühren.