Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.03.2016
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 157 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.09.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

100 g Feldsalat
40 g Rucola
Champignons
Radieschen
 etwas Kresse
100 g Ziegenkäse (Ziegenweichkäse)
1 Handvoll Sonnenblumenkerne
4 EL Olivenöl
1 EL Balsamico, hell oder dunkel
1 TL Honig
 n. B. Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zunächst die Vinaigrette vorbereiten: Hierfür das Olivenöl, den Balsamico und den Honig mit etwas Salz und Pfeffer in einem Schälchen verrühren.

Den Feldsalat und Rucola waschen und abtropfen lassen und ggf. klein zupfen. Beides auf den Tellern verteilen. Die Champignons und Radieschen in dünne Scheiben schneiden und auf dem Salat verteilen. Nach Belieben etwas Kresse oben drauf geben. Nun die Vinaigrette über den Salat verteilen.

Den Ziegenweichkäse in ca. 0,5 cm dicke Scheiben bzw. Taler schneiden. Die Sonnenblumenkerne auf einem separaten Teller verteilen und die Ziegenkäsetaler darin wälzen. Damit die Sonnenblumenkerne halten, leicht andrücken.

Die restlichen Sonnenblumenkerne auf dem Salat verteilen. Den Ziegenweichkäse kurz anbraten und anschließend auf den Salat legen.