gebunden
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Suppe
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Rote Linsensuppe mit gerösteten Möhren

würzig, vegan

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 16.03.2016



Zutaten

für
300 g Möhre(n)
etwas Kokosöl
1 Schalotte(n)
1 Knoblauchzehe(n)
100 g Linsen, rote
½ TL Kreuzkümmelpulver
½ TL Korianderpulver
¼ TL Kurkumapulver
500 ml Gemüsebrühe
1 Orange(n), der Saft davon
Salz und Pfeffer
Chiliflocken
einige Korianderblätter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Möhren schälen, längs vierteln und in Stücke schneiden. Etwas Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und die Möhren in ca. 30 Minuten bei niedriger bis mittlerer Hitze garen, bis sie weich und hellbraun geröstet sind, dabei hin und wieder wenden.

In der Zwischenzeit die Schalotte und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Linsen in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen.

Die Schalotten und den Knoblauch in Kokosöl bei geringer Temperatur andünsten. Die Gewürze und Linsen zugeben, kurz mitdünsten und mit Gemüsebrühe ablöschen. In ca. 15 Minuten weich garen.

Die Möhren und den Orangensaft zu den Linsen geben und alles im Mixer pürieren. Falls notwendig mit etwas Gemüsebrühe verdünnen. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken.

Mit Korianderblättern garniert servieren.

Hinweis: frisch gemörsert schmecken die Gewürze intensiver.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.