Braten
einfach
Gemüse
Hauptspeise
Schnell
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schweinegeschnetzeltes mit Champignons und Erbsen

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 24.03.2016



Zutaten

für
300 g Schweineschnitzel oder Geschnetzeltes
150 g Champignons
75 g Rohschinken, gewürfelter
150 g Erbsen, TK
1 Zwiebel(n)
2 EL Crème légère
3 EL Cremefine
250 ml Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer
Kräuter
50 ml Weißwein

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Schweineschnitzel waschen und in Streifen schneiden. Zwiebel und Schinken in Würfel schneiden.

Eine Pfanne mit etwas Öl erhitzen und Fleisch darin anbraten. Zwiebeln und Schinken dazugeben und braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Champignons dazugeben und kurz mit braten. Mit Gemüsebrühe ablöschen. Die Erbsen einrühren und etwas köcheln lassen. Cremefine, Crème légère und nach Geschmack Weißwein dazugeben. Mit Kräutern abschmecken. Gegebenenfalls etwas mit Saucenbinder andicken

Dazu passen ein Blattsalat und Reis oder Baguette als Beilage.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

küchen_zauber

Sehr lecker! Mach ich bestimmt wieder. Dazu gab es Reis. Danke fürs Rezept. Ein Foto ist auf dem Weg. LG

08.10.2019 16:06
Antworten