Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.03.2016
gespeichert: 133 (2)*
gedruckt: 947 (10)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.03.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Feta-Käse aus Ziegen- und Schafsmilch
200 g Bacon, in Scheiben
200 g Dattel(n), getrocknet und entkernt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Feta in Würfel schneiden. Die Würfel sollten dabei nicht zu klein sein, damit man sie aufspießen kann. Die Baconscheiben hallbieren und eine Hälfte um die Fetawürfel wickeln. Die andere Hälfte um die Datteln wickeln. Immer abwechselnd je drei Stücke Feta und Datteln aufspießen und in der Pfanne rundum golden braten oder auf dem Grill von allen Seiten grillen.

Die Spieße schmecken nach meiner Erfahrung am besten vom Grill, man muss jedoch ein bisschen darauf achten, dass der Feta nicht zu weich wird. Das Rezept reicht ca. für 16 Spieße, die sehr sättigend sind. Superlecker sind sie auch kalt beim Büffet.