Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.03.2016
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 130 (12)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.03.2008
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

4 Scheibe/n Kuchen (Striezel, Hefezopf), altbacken
2 m.-große Ei(er)
150 ml Milch
2 TL Vanillezucker
150 g Brombeeren
75 g Frischkäse
 etwas Butter für die Form
 etwas Ahornsirup
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Striezel in kleine Würfel schneiden. Aus den Eiern, der Milch und dem Zucker einen Guss herstellen, indem man die Zutaten in einem Gefäß miteinander verquirlt.

Eine ofenfeste Form mit etwas Butter einfetten und die Striezelstücke hineinstreuen. Die Brombeeren darüber verteilen. Den Frischkäse mit einem Teelöffel in kleinen Portionen als Tüpfchen gleichmäßig über den Striezelstückchen verteilen. Den Eiguss über die Striezelmasse gießen und das Gebäck etwa 10 bis 20 Minuten ziehen lassen. Dann bei 180° C etwa 35 bis 40 Minuten im Backofen backen.

Den fertigen Auflauf mit Ahornsirup begießen und genießen.