Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.03.2016
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 114 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.01.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Boden:
200 g Waffelröllchen
90 g Butter, weich
 etwas Konfitüre
  Für den Biskuitboden:
Ei(er)
80 g Zucker
1/2 TL Salz
1/2 TL Backpulver
20 g Speisestärke
80 g Mehl
  Für die Füllung:
600 g Schlagsahne
3 Pck. Sahnesteif
3 EL Puderzucker
3 EL Backkakao
1 Pck. Vanillezucker
3 EL Puderzucker
  Für die Dekoration:
  Konfekt (Schokokugeln)
  Waffelröllchen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Waffelröllchen zerkleinern und mit Butter vermengen. Die Masse in eine 24-cm-Springform geben und platt drücken. Die Form in den Kühlschrank stellen.

Die Eier mit Zucker hell-cremig aufschlagen. Das Mehl, Stärke, Salz und Backpulver gemischt sieben und unter die Eimasse heben. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und im vorgeheizten Ofen bei 180 °C Umluft 10 Minuten backen.

Den Boden auf ein Backpapier stürzen, das Backpapier vom Backen ablösen und die Platte komplett abkühlen lassen. Das Backpapier entfernen und den Biskuit der Länge nach in 6 cm Breite Streifen schneiden.

Für die Füllung den Puderzucker, Kakao, Sahnesteif und Vanillezucker gemischt sieben und mit der Sahne steif schlagen. Die Hälfte davon auf dem Biskuit verstreichen.

Den Waffelboden mit etwas Konfitüre bestreichen. Die erste Lage Biskuitstreifen aufrollen und hochkant auf die Mitte des Bodens stellen. Die restlichen Streifen halbieren und um den mittleren Teil wickeln. Den Kuchen mit restlicher Sahne bestreichen. Die Waffelröllchen am Rand platzieren und die Torte mit Schokokugeln garnieren.