Bewertung
(5) Ø3,43
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.03.2016
gespeichert: 695 (2)*
gedruckt: 4.448 (48)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.09.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

300 g Nudeln
  Olivenöl, zum Anbraten
Zwiebel(n), rot
1 Zehe/n Knoblauch
2 EL Tomatenmark
400 g Tomate(n), gehackt
1 TL Gewürz(e), (Pastagewürz)
 n. B. Salz und Pfeffer
 n. B. Paprikapulver
2 Würfel Zucker
125 g Mozzarella
1 Handvoll Tomate(n), getrocknet
 n. B. Basilikum, frisches
 n. B. Parmesan
 n. B. Käse, gerieben
 n. B. Oliven
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zunächst werden die Nudeln in reichlich Salzwasser ca. 4 bis 5 Minuten lang gekocht und anschließend abgegossen. Dabei wird ca. 100 bis 150 ml Nudelwasser abgeschöpft, welches man für die Sauce benötigt.

Danach wird die Sauce zubereitet. Dafür werden die gehackte Zwiebel und die gehackte Knoblauchzehe im Olivenöl leicht angedünstet, das Tomatenmark hinzugefügt, eine halbe Minute mitgebraten und dann mit den gehackten Dosentomaten und dem Nudelwasser abgelöscht. Nun können auch die Gewürze und der Zucker hinzugegeben werden. Die Sauce wird kurz zum Aufkochen gebracht.

Diese kommt jetzt zu den abgeschöpften Nudeln hinzu und wird gut vermengt. Dann werden die Nudeln in eine Auflaufform gefüllt und mit gewürfeltem Mozzarella, gewürfelten getrockneten Tomaten und grob geschnittenem Basilikum vermischt.

Zum Schluss werden Parmesan, geriebener Käse und Oliven über die Nudeln gestreut und bei 180 °C Ober- und Unterhitze ca. 10 bis 15 Minuten lang gebacken.

Nach der Backzeit können noch ein paar Basilikumblätter über den Auflauf verteilt werden.
Mediterraner Nudelauflauf
Von: CookBakery, Länge: 6:27 Minuten