Kartoffelsuppe mit Kräuterseitlingen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 14.03.2016



Zutaten

für

Für die Suppe:

2 Zwiebel(n)
2 Möhre(n)
1 Knolle/n Sellerie
1 Zehe/n Knoblauch
4 EL Olivenöl
1 kg Kartoffel(n)
1 Liter Gemüsebrühe
Sahne, oder Sojasahne

Außerdem:

250 g Kräuterseitling(e), alternativ andere Pilzsorten
2 EL Olivenöl
4 Zweig/e Thymian
1 Zehe/n Knoblauch
1 Stange/n Lauch, kleine
n. B. Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Das Suppengemüse klein schneiden und in etwas Olivenöl anschwitzen. Den Knoblauch zerkleinern und hinzufügen. Die Kartoffeln schälen, klein schneiden und nach etwa zwei Minuten Kochzeit zur Suppe geben.

Mit Gemüsebrühe auffüllen und 20 Minuten köcheln lassen. Anschließend einen Teil der Suppe pürieren, damit sie schön sämig ist (Hinweis: Im Video nicht zu sehen).

Nun die Kräuterseitlinge kleinschneiden und in Olivenöl anbraten. Thymian und den zerkleinerten Knoblauch dazugeben. Schließlich mit etwas fein geschnittenen Lauch, Pfeffer und Salz würzen.

Zusammen anrichten und genießen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kbz

War ein feines Süppchen. Gute Idee, Bild wird hochgeladen. Grüße aus LuSt sendet Claudia

23.06.2016 11:37
Antworten