Gemüse
Hauptspeise
Geflügel
Frucht
Wok

Rezept speichern  Speichern

Chicken-Mango Curry

Indisches Curry

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 21.03.2016



Zutaten

für
400 g Hähnchenfilet(s) (Innenfilets)
½ Mango(s), frisch
0,33 Flasche Sauce (Curry-Mangosauce)
viel Currypulver
1 Bund Lauchzwiebel(n)
1 Paprikaschote(n)
2 TL Currypaste, rot
1 Dose Kokosmilch
n. B. Öl zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Mango in sehr feine Würfel schneiden. Etwa 100 ml der Curry-Mango-Soße in einen Topf geben, dazu das Currypulver und die Currypaste. Alles gut verrühren und erhitzen. Nun die Mangowürfel dazugeben und verrühren. Zum Schluss die Kokosmilch einrühren. Nun abschmecken und ggf. noch Currypulver oder Currypaste dazugeben.

Nun das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und mit etwas Öl in einer großen Pfanne auf mittlerer Hitze braten.

Währenddessen die Paprika und die Lauchzwiebeln in kleine Stücke schneiden. Sobald das Hähnchen gar ist, die Paprika und Lauchzwiebeln dazugeben und mischen.

Sieht das Hähnchen-Gemüse-Gemisch langsam durch aus, die Soße dazugeben und gut verrühren. Alles noch etwas köcheln lassen und zum Schluss abschmecken. Zu diesem Gericht passt Reis sehr gut.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.