Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.03.2016
gespeichert: 17 (0)*
gedruckt: 397 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1,2 kg Kartoffel(n)
1 1/2 kg Kasseler mit Knochen
50 g Butterschmalz
1 1/2 Liter Gemüsebrühe
1 kg Porree
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
  Pfeffer
  Muskat
  Majoran
1 TL Kümmel, ganz
1 kleine Chili, getrocknet

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kasseler waschen und trocken tupfen. Von beiden Seiten kräftig pfeffern.

Einen großen Topf erhitzen und Butterschmalz schmelzen. Kasseler in den Topf geben und bei mittlerer Hitze rundrum anbraten.

Derweil die Zwiebel schälen und in Viertel schneiden. Knoblauch schälen und grob in Würfel schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und auch in grobe Würfel schneiden. In einer Schüssel beiseitestellen. Brühe ansetzen.

Kasseler aus dem Topf nehmen. Kartoffeln, Zwiebeln und Knoblauch im Bratfett kurz anschwitzen. Mit Brühe aufgießen. Kasseler wieder zugeben. Kümmel und Chili zufügen. Zugedeckt ca. 1,5 Stunden garen. Ab und zu umrühren.

Porree putzen und in dünne Ringe schneiden.

Kasseler aus dem Topf nehmen. Die Kartoffeln pürieren. Porree zugeben. Den Eintopf mit Pfeffer, Majoran und frisch geriebenem Muskat kräftig würzen. Deckel drauf, aufkochen und köcheln lassen.

Währenddessen das Fleisch vom Knochen lösen und in Würfel schneiden. Kasselerwürfel wieder in den Topf geben und 15 - 20 Minuten garen. Nochmal abschmecken und servieren.