Bewertung
(57) Ø4,49
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
57 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.03.2016
gespeichert: 1.356 (23)*
gedruckt: 13.975 (266)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.02.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Hackfleisch, vom Schwein oder gemischt
2 m.-große Kohlrabi
200 g Crème fraîche
250 ml Cremefine
200 g Gratinkäse
  Muskat
  Salz
  Pfeffer
  Petersilie
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Kohlrabi schälen, in kleine Würfel schneiden und kurz in gesalzenem Wasser kochen, damit sie etwas weicher werden.

Das Hack mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat würzen und in so wenig Öl wie möglich anbraten. Das angebratene Hack in eine Auflaufform füllen und die Kohlrabiwürfel darüber geben.

Für die Sauce Crème fraîche und die Cremefine in einer Schüssel oder einem Messbecher verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Petersilie der Sauce hinzufügen. Ca. 2 EL gehackte Petersilie werden benötigt. Die Sauce übers Hack und die Kohlrabi in die Auflaufform gießen und den Käse darüber verteilen.

Die Auflaufform bei 200 °C Ober/Unterhitze für ca. 25 - 30 min. in den Ofen schieben, bis der Käse nach Belieben gebräunt ist.