Ernährungskonzepte
fettarm
gekocht
Gemüse
kalorienarm
Paleo
Suppe
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Sellerie-Diät-Suppe

ohne Öl oder Fett, gesunde Suppe

Durchschnittliche Bewertung: 3.71
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 18.03.2016 34 kcal



Zutaten

für
400 g Stangensellerie
500 g Weißkohl
6 kleine Zwiebel(n)
3 m.-große Tomate(n), frische
2 Paprikaschote(n), grüne, süße
3 Liter Wasser
etwas Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
34
Eiweiß
1,93 g
Fett
0,36 g
Kohlenhydr.
5,42 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Zwiebeln schälen, alle Gemüsesorten waschen und klein schneiden. Dann alles geschnittene Gemüse in einen großen Topf geben und mit 3 l Wasser aufgießen. Die Flüssigkeit zum Kochen bringen und für 10 Minuten kochen lassen. Danach bei niedriger Temperatur die Suppe weiter köcheln lassen, bis alle Gemüsesorten weich sind. Am Ende die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Suppe ist gesund und hilft bei der Fettverbrennung.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Einfach, schnell, lecker. Gibt's wieder, besten Dank!

10.08.2016 13:58
Antworten
castorranger

Wir haben das Rezept mal nachgekocht und als Ergänzung noch etwas Hühnerfleisch (nebenbei gekocht und dann gerupft dazu getan) und es war sehr lecker.

20.03.2016 15:50
Antworten