Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.03.2016
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 118 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.03.2010
5 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Hähnchenbrüste, ca. 400 - 500 g
75 g Chorizo
70 g Rucola
250 g Kirschtomate(n)
2 EL Olivenöl
2 EL Weißweinessig
4 EL Estragon
1 Zehe/n Knoblauch
4 EL Mayonnaise
  Salz und Pfeffer
1 EL Olivenöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hähnchenbrust in feine Würfel und die Chorizo in kleine Stücke schneiden. Den Estragon fein hacken, den Knoblauch durchpressen und mit 2 EL Olivenöl und 1 EL Weißweinessig vermischen. Die Hähnchenwürfel in einen Gefrierbeutel geben und die Marinade darüber geben. Den Beutel verschließen und die Marinade mit den Hähnchenwürfeln vermischen. Ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Die Hähnchenwürfel mit der Marinade in eine Pfanne geben und braten, bis sie gar sind. Fünf Minuten vor Ende der Garzeit die Chorizostücke zufügen und mitbraten. Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.

Den Rucola putzen, die Kirschtomaten halbieren oder vierteln und in eine Schüssel geben.

Die Mayonnaise mit 1 EL Olivenöl vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Salat vermischen. Das Hähnchen und die Chorizo auf den Salat geben und leicht unterheben.

Mit Baguette servieren.