Chorizo-Hähnchen-Salat


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 11.03.2016



Zutaten

für
4 Hähnchenbrüste, ca. 400 - 500 g
75 g Chorizo
70 g Rucola
250 g Kirschtomate(n)
2 EL Olivenöl
2 EL Weißweinessig
4 EL Estragon
1 Zehe/n Knoblauch
4 EL Mayonnaise
Salz und Pfeffer
1 EL Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Die Hähnchenbrust in feine Würfel und die Chorizo in kleine Stücke schneiden. Den Estragon fein hacken, den Knoblauch durchpressen und mit 2 EL Olivenöl und 1 EL Weißweinessig vermischen. Die Hähnchenwürfel in einen Gefrierbeutel geben und die Marinade darüber geben. Den Beutel verschließen und die Marinade mit den Hähnchenwürfeln vermischen. Ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Die Hähnchenwürfel mit der Marinade in eine Pfanne geben und braten, bis sie gar sind. Fünf Minuten vor Ende der Garzeit die Chorizostücke zufügen und mitbraten. Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.

Den Rucola putzen, die Kirschtomaten halbieren oder vierteln und in eine Schüssel geben.

Die Mayonnaise mit 1 EL Olivenöl vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Salat vermischen. Das Hähnchen und die Chorizo auf den Salat geben und leicht unterheben.

Mit Baguette servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.