Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.03.2016
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 252 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.02.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Jasminreis
Chilischote(n), rote
Knoblauchzehe(n)
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
Paprikaschote(n), rot
3 große Karotte(n)
1 Glas Maiskolben, kleine
Zucchini oder Aubergine
1 Dose Kokosmilch
2 EL Currypaste, rot
1 EL Zucker
1 EL Gemüsebrühe
1 TL Chilipulver
1/2 TL Paprikapulver
1/2 TL Currypulver
  Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 28 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Jasminreis mit der doppelten Menge Wasser und etwa 1/2 TL Salz im Reiskocher zubereiten.

Inzwischen das Gemüse klein schneiden. Chilis, Knoblauch und Frühlingszwiebeln im Topf bei hoher Stufe erhitzen. Nach ca. 2 Minuten Paprika, Karotten und Zucchini hinzugeben, auf mittlerer Stufe ca. 20 min. dünsten.

Kokosmilch, Maiskolben, Currypaste, Zucker und Gewürze hinzugeben und weitere ca. 8 min. kochen. Mit dem Reis servieren.

Tipp: Schmeckt auch mit Fleisch. Dann einfach das Fleisch, z. B. Hühnchen, zu Beginn mit dem Knoblauch und den Zwiebeln ca. 5 min. anbraten, dann das Gemüse zum Dünsten hinzugeben.