Herz vom Hähnchen mit Parmesan überzogen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

und einem cremigen Dip

Durchschnittliche Bewertung: 2.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 17.03.2016



Zutaten

für
500 g Hühnerherzen (Hähnchenherzen), frische oder tiefgefrorene
1 Becher Crème fraîche oder Schmand
1 EL Schnittlauch, gehackter
1 EL Chiliöl
1 EL Balsamico, weißer
½ Zitrone(n), Saft davon
1 Prise(n) Pfeffer, gemahlener
1 Prise(n) Chilipulver
Ingwerpulver
Salz, grobes
etwas Maggi
Butter
Parmesan, frisch gehobelter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Herzen abwaschen und in einer Pfanne in der zerlassenen Butter ca. 15 Minuten kross anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Für den Dip Salz, Pfeffer und Schnittlauch im Essig auflösen. Schmand und Öl unterrühren. Mit Zitronensaft und Maggi abschmecken.

Die Herzen auf einem Teller anrichten. Den Parmesan darüber hobeln und den Dip dazu reichen oder um die Herzchen träufeln.

Dazu schmecken ein grüner Salat und Ciabattabrot.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.