Backen
Kekse
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schokoladige Marshmallow Cookies

für 24 Cookies

Durchschnittliche Bewertung: 4.09
bei 9 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 10.03.2016



Zutaten

für
150 g Zartbitterschokolade
12 Marshmallow(s), einfarbig oder bunt
125 g Butter, weiche
175 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
1 m.-große Ei(er)
1 TL Backpulver
200 g Mehl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Schokolade grob zerkleinern und über dem Wasserbad - alternativ in der Mikrowelle - schmelzen. Anschließend vom Herd nehmen.

Die Marshmallows waagerecht halbieren.

In eine Schüssel zur weichen Butter den Zucker, Vanillezucker und eine Prise Salz geben und dann mit dem Schneebesen des Rührgeräts zu einer cremigen Masse verrühren. Dann das Ei und danach auch die flüssige Schokolade einrühren. Wichtig: ca. 2 EL der Schokolade für die spätere Dekoration aufheben.

Das Backpulver zum Mehl geben und beides vermischen, dann mit einem Holzlöffel in die vorher zubereitete Ei-Schoko-Masse kurz einrühren.

Auf zwei mit Backpapier belegte Backbleche jeweils 12 Teighäufchen geben und mit einem Löffel rund formen. Jedes Häufchen mit einem halbierten Marshmallow belegen. Dann im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad, Umluft 150 Grad, für 10 bis 12 Minuten backen.

Die gebackenen Cookies aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen, dann mit der zurückgehaltenen flüssigen Schokolade kreativ dekorieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

hannahhauck

Ich habe nur die Hälfte des Zuckers genommen, anstatt Ei Flüssigkeit und etwas mehr Backpulver sowie habe ich aus Zeitmangel die ganze Schokolade in den Teig gemacht. Sind wirklich sehr sehr lecker .

07.02.2019 16:50
Antworten
Kerstin-Hoppenkamps

sehr schokoladig 🖒 schmecken mir wirklich gut

29.11.2018 17:12
Antworten
MissSofie94

diese Cookies sind der absolute Hammer! Viel mehr kann man dazu gar nicht sagen. Sind auf meiner Favoritenliste definitiv ganz weit oben :)

16.12.2017 12:28
Antworten