Lachs mit Kapernbutter


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 09.03.2016 394 kcal



Zutaten

für
5 Stiel/e Petersilie
2 Lachsfilet(s) à 160 g
Salz und Pfeffer
2 EL Öl
30 g Butter
20 g Kapern, abgetropft, aus dem Glas

Nährwerte pro Portion

kcal
394
Eiweiß
25,48 g
Fett
32,58 g
Kohlenhydr.
0,53 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Petersilienblättchen abzupfen und klein hacken. Die Lachsfiletstücke rundherum gut salzen und leicht pfeffern.

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Lachsfilets darin auf beiden Seiten in ca. 4 Min. saftig braten. Butter, Petersilie und abgetropfte Kapern aus dem Glas zugeben. Die Butter sollte kurz aufschäumen.

Den Lachs mit der Kapernbutter beträufeln und servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kochkossi

Sehr schnell und einfach zu machen, aber dabei sehr lecker.

06.12.2016 20:38
Antworten
chrillibilli

für 2-3 Personen habe ich es ausprobiert .War sehr gut. Jetzt möchte ich es für 6 Personen machen.Habe aber nur 1 Pfanne ,kann ich es auch in einer Auflaufform im Backofen machen. Wie gehe ich da vor. Freue mich von Euch zuhören. Danke schon mal

20.11.2016 18:39
Antworten