Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.03.2016
gespeichert: 35 (0)*
gedruckt: 612 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.03.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 m.-großes Salatherz(en) (Romanasalat)
1 großer Chicorée
1/2 Tasse Belugalinsen
1 EL Kresse
2 EL Walnussöl
Tomate(n), getrocknete
Schalotte(n)
1 EL Hanfsamen
Zitrone(n)
  Salz und Pfeffer
  Kresse zum Garnieren
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Linsen waschen, 20 min. in ausreichend Wasser kochen, nicht salzen! Inzwischen den Salat in Streifen, die Schalotte in Ringe schneiden.

Die getrockneten Tomaten würfeln, die Zitrone auspressen und alles, bis auf den Salat, mit den Hanfsamen in einem Glas mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Linsen unter kaltem Wasser abspülen, mit dem Dressing mischen und unter den Salat heben. Mit Kresse garnieren.