Bewertung
(24) Ø4,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
24 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.03.2016
gespeichert: 645 (18)*
gedruckt: 4.899 (118)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.03.2014
11 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1/2  Weißkohl
400 g Kartoffel(n), festkochend
2 EL Öl
400 g Hackfleisch
1 TL Kümmel, ganz
1 TL Paprikapulver, edelsüß
  Salz und Pfeffer
1 Liter Fleischbrühe, heiße
Lorbeerblatt
1/2 Bund Petersilie, gehackt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 363 kcal

Den Weißkohl putzen und halbieren, den Strunk entfernen. Anschließend den Weißkohl quer in 2 cm große Stücke schneiden.

Die Kartoffeln schälen sowie in 1 cm breite Scheiben schneiden.

In einem großen Topf das Öl erhitzen und das gemischte Hack gemeinsam mit Kümmel bei starker Hitze grob krümelig braten. Außerdem kräftig mit edelsüßem Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen.

Jetzt die Kartoffeln und den Weißkohl über das Hack schichten und dann die heiße Fleischbrühe sowie das Lorbeerblatt hinzugeben.

Etwa 30 Minuten bei milder Hitze zugedeckt kochen.

Danach das Lorbeerblatt entfernen und den Eintopf mit 1⁄2 Bund gehackter Petersilie und etwas edelsüßem Paprikapulver bestreut servieren.
Hack-Kohl-Eintopf
Von: Eliane Neubert, Länge: 1:12 Minuten