Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.03.2016
gespeichert: 21 (0)*
gedruckt: 307 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.11.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

  Für das Püree:
1 kg Kartoffel(n)
1 Schuss Milch
1 Spritzer Olivenöl
  Salz
  Für die Sauce:
2 große Zwiebel(n)
500 g Champignons
150 g Kräuterfrischkäse
150 ml Milch
1 Spritzer Balsamico
1 Spritzer Zitronensaft
1 EL Zucker
  Salz
 n. B. Paprikapulver, edelsüß
 etwas Pfeffer, weißer, frisch gemahlen
2 EL Öl zum Braten, neutrales
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln waschen, schälen und vierteln. Die Kartoffeln ca. 20 Minuten in Salzwasser gar kochen.

Währenddessen die Zwiebeln schälen und kleinschneiden, anschließend in etwas neutralem
Öl anbraten, bis sie Farbe bekommen. Die Champignons putzen und in Scheiben geschnitten
zu den Zwiebeln geben. Das Gemüse ein paar Minuten braten, bis das Wasser aus den Pilzen austritt. Dann den Kräuterfrischkäse unterrühren, die Soße mit der Milch aufgießen und mit Balsamicoessig, Zitronensaft, Zucker, Salz und Paprikapulver abschmecken. Zum Schluss den frisch gemahlenen Pfeffer zugeben und den Herd so weit runterschalten, dass das Gemüse gerade noch köchelt, bis das Kartoffelpüree fertig ist.

Wenn die Kartoffeln gar sind, das Wasser abgießen und die Kartoffeln mit einem Handrührgerät pürieren. Milch nach Bedarf unterrühren sowie einen Spritzer Olivenöl, und anschließend vorsichtig mit Salz abschmecken.