Bewertung
(9) Ø3,82
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.03.2016
gespeichert: 164 (0)*
gedruckt: 1.316 (23)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.02.2007
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
10 kleine Butterkäse, runde Minis, z.B. Babybel oder ähnliche
3 Scheibe/n Kochschinken, große Scheiben
Ei(er)
70 g Panko oder normales Paniermehl
50 g Mehl
  Butterschmalz oder Öl zum Braten
 evtl. Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zunächst den Babybel auspacken oder anderen Käse nach Geschmack in entsprechende Größe zurechtschneiden.

Den Kochschinken in Streifen schneiden, ca. in der Breite des Käses. Je zwei Streifen des Schinkens kreuzförmig übereinander legen und ein Babybel/Stück Käse in der Mitte platzieren. Nun den Schinken über den Käse schlagen, so dass ein kleines Päckchen entsteht.

Das Mehl, das Ei (aufschlagen und verquirlen) und das Pankomehl/Paniermehl jeweils in einen tiefen Teller oder eine Schüssel geben und eine Panierstraße aufbauen. Wer mag, kann hier auch noch etwas Salz und Pfeffer hinzufügen oder auch mit anderen Gewürzen/Kräutern experimentieren.

Die Käse-Schinken-Päkchen nun erst im Mehl, dann im Ei und abschließend im Pankomehl/Paniermehl wenden, etwas festdrücken.

Eine beschichtete Pfanne heiß werden lassen, Butterschmalz oder Öl hinzugeben (nicht zu sparsam) und nun die Päckchen ca. 2 - 3 Minuten von jeder Seite braten, nicht zu dunkel werden lassen. Rausnehmen und kurz auf Küchenpapier legen und dann servieren.

Schmecken heiß sehr gut, aber mir ehrlich gesagt noch besser, wenn sie nur noch lauwarm sind.

Ich habe die Päckchen mit Pankomehl paniert, weil es so schön knusprig ist und ich fand es in der Kombination super.