Leichtes Joghurt-Orangen-Dessert


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.29
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 08.03.2016 338 kcal



Zutaten

für
500 g Naturjoghurt, 3,5 % Fett
2 Orange(n)
2 EL Honig
4 Stiel/e Minze

Nährwerte pro Portion

kcal
338
Eiweiß
11,91 g
Fett
9,80 g
Kohlenhydr.
44,97 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Orangen schälen, filetieren und die Filets halbieren. Zwei Filets für die Dekoration beiseite legen, den Rest der Orangen mit der Hand auspressen. Von der Minze die Blätter abzupfen und grob hacken. Zwei Blätter für die Dekoration aufheben.

Den Joghurt in eine Schale füllen, den Honig hinzugeben, gut durchrühren und etwas ziehen lassen. Den Orangensaft in den mit Honig gesüßten Joghurt rühren, die Minze auch unterrühren und die Orangenfilets unterheben.

Den Joghurt in zwei Schälchen servieren und mit den Orangenfilets und den Minzblättern dekorieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

s-fuechsle

Hallo SessM, dein Dessert hab ich zubereitet, allerdings keine Minze zur Hand gehabt. Meine war erfroren. Das war auch so schon mega lecker und wie es MIT Minze schmeckt kann ich mir sehr gut vorstellen - erfrischend ;o)! *****le von uns & lieben Dank für dein Rezept! Liebe Grüße, s-fuechsle

24.03.2021 15:03
Antworten
SessM

Hallo s-fuechsle, klasse freut mich das es euch sogar ohne Minze gut geschmeckt hat und danke für den lieben Kommentar und die gute Bewertung Lieben Gruß SessM

24.03.2021 15:08
Antworten
Mooreule

Hallo, 👋 heute gab es dein tolles Dessert, sooo lecker.......mmh.......köstlich und erfrischend.....bin begeistert! Danke für dein perfektes Rezept, ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ für dich und liebe Grüße Mooreule

14.06.2019 20:42
Antworten
SessM

Hallo Mooreule, Oh Danke für das Lob und freut mich sehr das es euch gut geschmeckt hat. Danke für den lieben Kommentar und die gute Bewertung. Freue mich schon auf ein Foto und lieben Gruß SessM

14.06.2019 20:45
Antworten
SessM

Hallo Diana, das freut mich das es euch geschmeckt hat und danke für den lieben Kommentar und die gute Bewertung. Freue mich schon auf ein Foto. Lieben Gruß SessM

13.06.2019 11:34
Antworten
Juulee

Lecker - leicht - saftig - PERFEKT! Juulee

29.01.2018 11:48
Antworten
SessM

Hallo Juulee, danke für deine lieben Kommentar und die gute Bewertung und es freut mich das es Dir geschmeckt hat. Lieben Gruß, SessM

29.01.2018 12:50
Antworten
Hsiu

Thanks for sharing such wonderful recipe. As a person who likes Oranges/Tangerine and be a big fans for who loves Mint so much with Honig or Tee or Lemon and so on, to have a opportunity to read this recipe, i can't describe in words, how much i like and enjoy this recipe. Sehr sehr sehr lecker!!!😊 Vielen Dank! Hsiu

13.11.2017 14:18
Antworten
SessM

Hi Hsiu, makes me happy to read you listning and thanks for the good voting. Best Regards SessM

13.11.2017 16:01
Antworten
SessM

by the way, also thanky for the really nice foto

13.11.2017 16:01
Antworten