Bewertung
(29) Ø4,45
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
29 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.03.2016
gespeichert: 504 (11)*
gedruckt: 3.822 (160)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.12.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Portionen

Zutaten

Banane(n), sehr reife
1 kleiner Apfel
Ei(er)
50 g Haselnüsse
150 g Mehl, z. B. Dinkelvollkornmehl
50 g Haferflocken
1 Pck. Backpulver
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 135 kcal

Den Ofen auf 180 °C vorheizen. Eine Kastenform mit Backpapier auslegen oder gut einfetten.

Die Bananen schälen, den Apfel entkernen. Das Obst zusammen mit den Eiern fein pürieren. Die Nüsse dazugeben und so lange weiter mixen, bis die Nüsse grob zerkleinert sind. In einer zweiten Schüssel die trockenen Zutaten vermischen, anschließend den Bananenbrei unterrühren. Den Teig in die Form füllen und für 45 Minuten backen.

Das Brot schmeckt abgekühlt als kleiner Snack oder als gesundes Frühstück sehr gut vor dem Sport, aber auch Kindern sehr gut. Es kann beliebig mit Gewürzen (z. B. Zimt) oder anderen Nüssen variiert werden. Da kein zusätzlicher Zucker zugefügt wird, sollten die Bananen schon sehr reif sein.