Schinkenbrot-Torte


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

deftige Schwarzbrottorte

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

90 Min. normal 19.03.2016



Zutaten

für
1 kg Brot (Schinkenbrot), in Scheiben, abgepackt
100 g Butter, zimmerwarm
1 EL Senf
1 kleine Zwiebel(n)
100 g Kochschinken, für die Füllung
1 Bund Radieschen
4 Tomate(n)
1 große Paprikaschote(n) rot, gelb oder orange
1 Bund Schnittlauch
Salz und Pfeffer
200 g Frischkäse
2 EL saure Sahne
1 Ecke(n) Kräuterschmelzkäse
Schlangengurke(n)
4 Scheibe/n Kochschinken, für den Belag

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag Gesamtzeit ca. 1 Tag 1 Stunde 30 Minuten
Einen 26er oder 28er Tortenring auf eine Tortenplatte stellen und mit Brot auslegen.

Die kleine Zwiebel sehr fein würfeln und in eine Schüssel geben. 100 g Kochschinken würfeln, eine Handvoll Schnittlauch fein schneiden und zu den Zwiebeln in die Schüssel geben. Den Senf und die Butter dazugeben und gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Diese Masse auf das Brot im Tortenring streichen und wieder mit Brot auslegen.

Frischkäse, saure Sahne, Kräuterschmelzkäse und den restlichen Schnittlauch, fein geschnitten, wieder gut verrühren und auf das Brot in den Tortenring streichen. Darauf kommen ganze Scheiben Kochschinken, sodass die Tortenform komplett ausgelegt ist.

Gurken, Tomaten und Radieschen in Scheiben, Paprika in Stückchen schneiden . Damit nun die Torte dicht belegen und abgedeckt über Nacht in den Kühlschrank stellen. Sie muss gut durchziehen, sonst kann man sie nicht schneiden.

Die Torte kann statt in einem Tortenring, auch in einem viereckigen Backrahmen zubereitet werden.

Außerdem kann man statt Kochschinken auch Salami nehmen.
Fischfreunde können sie auch mit Räucherlachs zubereiten. Dann nimmt man statt Schnittlauch Dill und statt Kräuterfrischkäse Meerrettich. Garniert wird die Torte dann mit hart gekochten Eierscheiben und Radieschen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.