Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.03.2016
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 232 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.04.2014
42 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Hähnchenbrustfilet(s)
Zucchini
Möhre(n)
1 kl. Stück(e) Sellerie
1 kl. Stück(e) Lauch
Paprikaschote(n), rot
2 cm Ingwer, frisch gerieben
Zwiebel(n), weiß
Knoblauchzehe(n)
6 Stiel/e Koriandergrün
1 EL Butter
1 Liter Hühnerbrühe
2 EL Reisessig
3 EL Sojasauce
2 EL Ahornsirup
1 TL Sesamöl
1 TL Speisestärke
 etwas Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel und Knoblauch schälen und beides fein würfeln. Sellerie und Möhren waschen, schälen und in Streifen schneiden. Lauch und Zucchini waschen, putzen und auch in Streifen schneiden. Paprikaschote teilen, mit dem Sparschäler schälen, entkernen und auch in Streifen schneiden. Den Koriander waschen, die Blätter abzupfen und grob hacken.

Die Butter in einem Topf erhitzen und das Gemüse darin andünsten. Dann mit der Brühe aufgießen, aufkochen lassen und alles etwa 10 bis 15 Minuten köcheln lassen.

In der Zeit die Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Streifen schneiden. Etwas mit Pfeffer und Salz würzen und dann in einer Pfanne das Öl erhitzen. Das Fleisch darin ca. fünf Minuten braten.

Die Suppe im Topf mit geriebenem Ingwer, Ahornsirup, Essig und Sojasauce abschmecken und mit der Speisestärke andicken. Die Hähnchenstreifen in die Suppe geben und unterrühren.

Die Suppe dann anrichten und mit gehacktem Koriander garnieren.

Guten Appetit.