krümeltigers Bunte Bohnen


Rezept speichern  Speichern

mit frischen grünen Bohnen

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 06.03.2016



Zutaten

für
1 Dose Bohnen, schwarze, 840 g
400 g Bohnen, grüne, frisch
500 g Tomate(n), passierte
1 Dose Mais, 150 g
etwas Bohnenkraut, frisch
1 Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
2 kleine Chilischote(n)
2 EL Olivenöl, nativ
1 TL, gestr. Rauchsalz
etwas Pfeffer, fisch gemahlen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Die grünen Bohnen von den Enden befreien und in Stücke schneiden. Mit Wasser in einen Topf geben, zum Kochen bringen und ca. 10 Minuten kochen lassen, dann in ein Sieb zum Abtropfen geben und an die Seite stellen.

Die schwarzen Bohnen in ein Sieb geben, abspülen und abtropfen lassen. Beiseitestellen.

In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Beim Bohnenkraut die Blätter von den Stielen zupfen und fein schneiden. Chili entkernen und fein würfeln (evtl. mit Handschuhen arbeiten).

In einem Topf das Olivenöl erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Passierte Tomaten, Chili, Rauchsalz, Bohnenkraut und die vorgekochten grünen Bohnen in den Topf geben, aufkochen lassen und je nach grüner Bohnensorte 20 - 25 Minuten köcheln lassen, bis die grünen Bohnen gar sind. Schwarze Bohnen und Mais dazugeben und heiß werden lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.