Bewertung
(2) Ø2,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.03.2016
gespeichert: 21 (0)*
gedruckt: 550 (10)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.04.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

175 ml Weißwein, trocken
10 Zehe/n Knoblauch
500 g Garnele(n) (Königsgarnelen, 31/40), entdarmt
210 ml Gemüsebrühe
1 EL Ajvar
800 g Schmelzkäse
1 TL, gehäuft Pfeffer, weißer
1 TL Salz
2 TL Thymian, gerebelt
1/2 TL Rosmarin, gemahlen
2 EL Sonnenblumenöl oder Keimöl
4 Port. Spaghetti
  Salzwasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Weißwein und die Gemüsebrühe in einen Kochtopf geben und bei mittlerer Hitze langsam erwärmen. Den Schmelzkäse hinzufügen und umrühren, bis dieser komplett geschmolzen ist. Anschließend Gewürze, Kräuter und die klein gehackten Knoblauchzehen hinzufügen und alles bei kleiner Hitze köcheln lassen.

Zeitgleich das Salzwasser für die Nudeln aufsetzen und zum Kochen bringen. Wenn das Wasser kocht, die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest garen.

Zeitgleich eine Pfanne (ich empfehle Gusseisen) mit Öl erhitzen. Die Königsgarnelen von jeder Seite 3 Minuten bei mittlerer Hitze, weiß-orange braten.

Die Garnelen entweder unter die Sauce heben oder nach Geschmack/Bedarf erst die Garnelen auf die Nudeln geben und dann mit der Sauce servieren.